Projekt

Fakultät 09
Unterrichtssprache Englisch wahlweise in Grundlagenmodulen der Wirtschaftingenieure (Pilotprojekt)
Kategorie:
Projekt
Themengruppe:
Kompetenzfelder: interkulturell
Jahr:
2015
Weiteres

Studiengang: BA-Wirtschaftsingenieurwesen


 
Lernzielbeschreibung

Welche Kompetenzen sollten die Studierenden erwerben?
 

Studierende

  • lernen durch den Besuch englischsprachiger technischer Vorlesun-gen nicht nur betriebswirtschaftliche sondern auch technische Sachverhalte fundiert in Englisch zu diskutieren.
  • erfahren die didaktische und inhaltliche Vernetzung der technischen Fächer auf Englisch
  • sammeln interkulturelle Erfahrungen durch internationale Studenten und Dozenten.

 

Motivation für die Entwicklung des IMT

 

  • Studierende müssen in einem globalen Markt agieren und dazu nicht nur betriebswirtschaftliche sondern auch technische Sachverhalte fundiert in Englisch diskutieren können.
  • Die Attraktivität des Studiengangs für internationale Vollzeitstudenten wird erhöht.
  • Studierende werden vorbereitet für den englischsprachigen, internationalen und interkulturellen Bachelorstudiengang an der Fakultät

 

Geplanter Ablauf und Status Quo

 

  • WiSe 2014/15:
    Vorbereitung des IMT durch das Kernteam
  • 21.1.2015:
    Der Fakultätsrat beschließt einstimmig die Durchführung des IMT mit Start im WiSe 2015/16 und WiSe 2016/17
    Mindesteilnehmerzahl: 30 Studenten
  • September 2015:
    Nachdem sich weniger als 20 Studenten für IMT eingeschrieben haben, kann das IMT nicht starten
  • WiSe 2015/16:
    • Übersetzung von Vorlesungsunterlagen
    • IMT-Marketing-Konzept
      Analyse des bisherigen Konzepts (Fr. Lang, Prof. Hoffmann, Rebhan, Stumpp)
      Studentische Projektstudie (Prof. Gabrysch, Hoffmann, Reb-han)
  • SoSe 2016:
    Umsetzung des neuen IMT-Marketing-Konzepts
  • 1.10.2016:
    projektierter IMT-Start