Bildverarbeitung

Autonome Systeme

Labor für autonome Systeme


Leitung: Prof. Dr. Max Fischer



Knowhow


  • schritthaltende Verarbeitung von Bildfolgen in Echtzeit
  • Bildgestützte Navigation von Fahrzeugen oder mobilen Robotern
  • Erkennung und Lokalisierung bekannter Objekte
  • Visual Servoing (z.B. nichtkooperative Satelliten, Greifvorgänge,...)
  • Erfassen des Bewegungszustands eines Motorblocks
  • Kamerabasiertes Fangen mit Roboterhänden; inkrementell verbesserte Schätzung von Wurfparabeln während der Flugphase
  • stereobasiertes Verfolgen und Greifen bewegter Gegenstände



Hardwareausstattung


  • Mobiler Roboter "Pioneer 3DX"
  • Sick Laserscanner
  • Farb- und SW-Kameras



Betriebssysteme


  • MS XP
  • Linux
  • RT-Betriebssystem QNX



Simulationswerkzeuge


  • MATLAB
  • Mathematica
  • Inventor
Zum Labor für autonome Systeme



Ansprechpartner

Prof. Dr. Alfred Nischwitz
Raum: R 3.028

Tel.: 089 1265-3742
Fax: 089 1265-3780

Profil >