Bildverarbeitung

Computergrafik

Die enorme Leistungssteigerung von Grafikcomputern hat dazu geführt, dass 3D-Computergrafik in fast allen Bereichen einsetzbarund rentabel wird.



Im Competence Center Bildverarbeitung ist zu folgenden Themen Know how vorhanden:



  • Programmierbare Grafikkarten: Entwichlung von Echtzeit-Shadern für grafische Effekte (Spiegelungen, Bump-Mapping, Raytracing, Radiosity), Einsatz als schneller Koprozessor in der Bildverarbeitung oder bei Finite-Elemente-Methoden
  • Echtzeit-3D-Computergrafik: Ausbildungs und Entwicklungssimulation, Navigationssysteme, mobile Endgeräte, Computerspiele
  • 3D-Szenengenerierung: Erzeugung virtueller Landschaften und Objekte
  • Infrarot- und Radarbildgenerierung



Computergrafik


Ansprechpartner

Prof. Dr. Alfred Nischwitz
Raum: R 3.028

Tel.: 089 1265-3742
Fax: 089 1265-3780

Profil >