Ziele

  • Kompetenzaufbau an der Hochschule München


  • Einwerbung von Drittmittelprojekten
    • über öffentliche Förderungen
    • als Auftragsforschung aus der Industrie an die Hochschule


  • Einbindung der Studierenden
    • in anspruchsvollen Master-Programmen
    • in aktuelle Forschungsprojekte an der Hochschule
      • in thematisch attraktiven Abschlussarbeiten und
      • Anstellungen parallel zum Teilzeit-Masterstudium
    • Personalfinanzierung über wissenschaftlich begutachtete Förderanträge


  • Anlaufstelle für industrielle Interessenten
    • preiswerte Machbarkeitsstudien
    • feste Partnerkooperation zur Beratung und Projektanbahnung
    • Planung und Koordination von Verbund-Förderantragstellungen
    • Bereitstellung schlüsselfertiger F&E-Lösungen


  • Interdisziplinäre / interfakultative Zusammenarbeit
    • in zusammenhängenden Kompetenzfeldern


  • Forschungstransfer
    • Wirtschaftlich zur Forschungs-Refinanzierung
      • Anmeldung von Schutzrechten
      • gemeinsame Vermarktung abgestimmt mit Auftraggebern und Partnern
      • Lizenzvergabe an die Industrie
    • Wissenschaftlich
      • im Rahmen der Vortragsreihe Geoforum der FK 08
      • neue Forschungsaktivitäten mit bestehenden/neuen Partnern
      • kooperative Promotionen
      • Wissenstransfer zwischen Hochschule und Industrie über gemeinsame Forschungsprojekte


Prof. Dr. Peter Krzystek
Raum: F 303

Tel.: 089 1265-2617
Fax: 089 1265-2698

Profil >