Navigation

 
 

Forschungsprojekt

Entwicklung eines Softwaremoduls zur Automatisierung von IT-Ressourcen-Workflows

Prof. Dr. Rainer Schmidt
Fakultät für Informatik und Mathematik


Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Softwaremoduls zur Automatisierung von IT-Ressourcen-Workflows. Hierzu gehören die Definition einer Modellierungssprache für die Darstellung von IT-Ressourcen-Workflows, die Entwicklung einer Workflow-Engine zur automatisierten Ausführung dieser Modellierungssprache, die Schaffung einer Schnittstelle zur Konfigurationsdatenbank und die Bereitstellung einer Schnittstelle zur Herstellung der Aufrufbarkeit der IT-Ressourcen-Workflows von außen.


Der innovative Charakter des Vorhabens besteht in der Automatisierung von IT-Ressourcen-Workflows und die Einbeziehung von Ressourcen-Daten. So kann der Automatisierungsgrad von IT-Aufgaben gegenüber bisherigen Ansätzen deutlich gesteigert werden.


Die Lösung soll zukünftig "stand alone" oder als neue eigenständige Software - Einheit mit der Produktsuite Command vertrieben werden.


Das Forschungsprojekt wurde vom 01.06.2015 bis 31.05.2015 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.


Projektpartner war die FNT GmbH.