Navigation

 
 

Kolbengesteuerte Getriebetechnik

Entwicklung einer hochpräzisen hochdynamischen volumenbasierten Hydraulik-Getriebesteuerung mit neuartigem energieeffizientem Hydraulik-Antrieb


Prof. Dr.-Ing. Bo Yuan
Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Flugzeugtechnik


Die Betätigung von Automatikgetrieben wie Automatik-(AT), Doppelkupplungs- (DCT, siehe Abb.1) und automatisierten manuellen Schaltgetrieben (AMT) in der Fahrzeugtechnik basiert auf hydraulischen Steuerungen. Sowohl die Kupplungen als auch die Gangsteller werden mit Hilfe von Öldruck betätigt. Aber aus diesem Systemaufbau ergeben sich Nachteilen. Die Steuerung der Kupplung und der Gangsteller läuft relativ unkontrolliert ab, da der tatsächliche Druck in den Stellzylindern und dadurch die Schallgeschwindigkeit unbekannt sind. Ein prinzipieller Nachteil der Druckreglung ist, dass trotz des anliegenden Drucks eine vollständige Verschiebung der Stellzylinder nicht sichergestellt werden kann. Außerdem ist die Energieeffizienz dieser Systeme ein erheblicher Nachteil.


Automatikgetrieben gehört die Zukunft in der Automobilbranche. Um jedoch Nachteile dieser Technik zu beseitigen, besteht der Bedarf nach einer verbesserten Hydraulikansteuerung, die deutlich robuster ausgeführt werden muss, wirtschaftlich zu realisieren ist und eine zuverlässige, präzisere Ansteuerung sowie eine Systemüberwachung ermöglicht.


Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Konzeptes in Form eines Teststandes für ein innovatives und intelligentes hydraulisches Steuerungssystem (siehe Abb.2) für Automatikgetriebe, das auf einer Volumensteuerung anstatt einer Drucksteuerung basiert. Im Rahmen dieses Projektes soll die Hydrauliksteuerung und – regelung auf Basis des neuen Konzeptes und ein Prototyp in Form eines Prüfstandes entwickelt werden.



Laufzeit:
01.09.2017 - 28.02.2020


Zuwendungssgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, BMWi


Projektträger:
AiF Projekt GmbH, Berlin


Projektpartner:
LSP Innovative Automotive Systems GmbH



Projektleiter

Prof. Dr.-Ing. Bo Yuan
Raum: B 374

Tel.: 089 1265-1441
Fax: 089 1265-3308

Biswanath Bose
Raum: R 4.055

Tel.: 089 1265-3335
Fax: 089 1265-3308