FAMOSL

Flight Automatic Management of Electro-Optimal Start and Landing

Prof. Dr. Alexander Knoll;
Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Flugzeugtechnik


Im Rahmen des Forschungsprojektes "FAMOSL" wird auf den Erkenntnissen aus dem Vorgängerprojekt "EUROPAS" aufgebaut. Unter der Federführung der Firmen IABG/ACENTISS beschäftigte sich der Forschungsverbund mit dem automatisierten Flug des firmeneigenen elektrisch betriebenen Forschungsflugzeugs ELIAS.


Die Inhalte Automatisierung waren darin ebenso enthalten wie Elekrtomobilität. Im Folgeprojekt "FAMOSL" wird das System unter anderem um die automatische Start- und Landefähigkeit und um neue elektrische Antriebskonzepte ergänzt. Die Hochschule München erweitert im Projekt ihre Software für das Flight Management System. Dieses realisiert zum einen die Kommunikation zwischen einer Bodenkontrollstation und dem Autopiloten. Zum anderen sind in selbigem Algorithmen der automatischen Entscheidungsfindung und Pfadplanung enthalten.


Der besondere Fokus der Hochschule München liegt im Projekt "FAMOSL" auf:

  • der automatischen Entscheidungsfindung während Start und Landung:
    • Erkennung von Fehlerfällen (mit der Besonderheit des elektrischen Antriebs),
    • Generierung von alternativen Strategien (Flugrouten bzw. Systemanpassungen) und deren Durchführung,
  • dem energieoptimalen elektrischen Fliegen:
    • Trajektorienoptimierung für Start und Landung elektrischer Ultraleichtflugzeuge,
    • automatische Anpassung für energieoptimale Ab- und Anflüge,
    • Vergrößerung der Reichweite durch sparsamen Umgang mit der vorhandenen Energie.


Quelle: IABG/ACENTISS
Quelle: IABG/ACENTISS

Laufzeit:
01.01.2017 - 31.12.2019


Zuwendungsgeber:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, BayStMWI


Projektträger:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V., DLR


Projektpartner:

  • IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Ottobrunn
  • ACENTISS GmbH, Taufkirchen
  • VITES GmbH, Ottobrunn,
  • Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH, München
  • Zentrum für Telematik e. V., Würzburg
  • Technische Universität München


Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Alexander Knoll
Raum: R 5.026

Tel.: 089 1265-3356
Fax: 089 1265-3308