Flexible Kinderbetreuung

Kinderbetreuungsangebote, die auf die individuellen Bedürfnisse von Studierenden angepasst werden, sind eine wichtige Voraussetzung für die bessere Vereinbarkeit von Studium und Familie und für die Steigerung des Studienerfolges von Eltern. Dazu gehört auch die Kinderbetreuung in Ausnahmefällen und Notsituationen.

Daher stellt die Hochschule München in Kooperation mit der pme Familienservice GmbH eine kostenlose, flexible Kinderbetreuung in der Backup-Einrichtung "Münchner Kindl" zur Verfügung.

Studierende können das Angebot der flexiblen Kinderbetreuungseinrichtung bei Ausfall der regulären Kinderbetreuung und bei Engpässen in Anspruch nehmen. Da der Hochschule insgesamt eine begrenzte Stundenanzahl zur Verfügung steht, sollte die Kinderbetreuung vorrangig im Notfall genutzt werden.

Wichtiger Hinweis:
Um die Backup-Einrichtung "Münchner Kindl" nutzen zu können, benötigen Studierende mit Kind neben ihrem gültigen Personalausweis auch eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung.


Kontakt

Judith Bub
Raum: A 20

Tel.: 089 1265-1283
Fax: 089 1265-1342

Profil >