Kita Herzerl München

Skizze des Kita-Gebäudes von Herrmann Mühleisen
Skizze des Kita-Gebäudes von Herrmann Mühleisen

Am Campus Lothstraße stellt die Inbetriebnahme der Kita Herzerl München einen weiteren Meilenstein im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familienaufgaben für die Hochschule München dar.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Herzzentrum konnte das Großprojekt - Bau einer betriebseigenen Kita - umgesetzt werden und im September 2013 in Betrieb genommen werden. Die Trägerschaft der Einrichtung wurde von der Studentischen Eltern-Kind-Initiative e.V. des Studentenwerks München übernommen. Die Kita bietet reichlich Platz für insgesamt 76 Kinder von Studierenden und Beschäftigten der Hochschule München sowie des Deutschen Herzzentrums. Die 1-6 jährigen Kinder werden in insgesamt 5 Gruppen betreut.

Studierende und Beschäftigte können sich nach der Geburt ihres/r Kindes/r für einen Krippenplatz vormerken lassen.

Die Anmeldungen der Studierenden werden direkt vom Studentenwerk München angenommen. Sie haben die Möglichkeit sich online vormerken zu lassen
Beschäftigte können sich mit dem Anmeldungsformular beim Familienbüro für Studierende vormerken lassen.


Wichtige Hinweise:
Die Aufnahme erfolgt erst ab dem ersten Lebensjahr der Kinder. Zudem können nur Kinder aus dem Stadtgebiet München aufgenommen werden. Der Übergang von Kinderkrippe in den Kindergarten erfolgt nicht automatisch, sondern bedarf einer erneuten Antragsstellung. Studierende und Beschäftigte der Hochschule München sollten den Antrag rechtzeitig beim Familienbüro für Studierende stellen. Dieses gilt auch für die altersgemische Gruppe.

Kontakt Kita Herzerl München
Lazarettstraße 60/62
80636 München

Tel.: 089/ 1265 1894
E-Mail:


Kontakt

Judith Bub
Raum: A 20

Tel.: 089 1265-1283
Fax: 089 1265-1342

Profil >