Navigation

 
 

Tiefgarage

Studierende mit Kind, chronisch Kranke mit Mobilitätseinschränkung und Behinderte haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit einen Zugang zur Tiefgarage zu erhalten.


Aus Kapazitätsgründen kann der Zugang zur Tiefgarage in der Regel nur in der Lothstraße 64 vergeben werden. Hierbei handelt es sich um einen kostenlosen Service der Hochschule München. Es besteht kein Rechtsanspruch.


Die Anmeldung erfolgt über das Familienbüro für Studierende.


Bitte füllen Sie den dazugehörigen Tiefgaragenantrag aus und geben diesen mit den entsprechenden Nachweisen an der Studieninformation (Lothstraße 34) ab. Gerne können Sie diesen auch einschicken:


Hochschule München
Familienbüro für Studierende
Lothstraße 34
80335 München


Bei Fragen können Sie sich gerne an das Familienbüro für Studierende wenden: