Boys' Day an der Hochschule München

Um Jungen zu veranschaulichen wie vielseitig die Soziale Arbeit sein kann und wie wichtig es ist, die "Männerquote" in diesem Bereich in den nächsten Jahren zu erhöhen, richtet die Hochschule München schon seit mehreren Jahren einen Boys' Day aus.
Anhand von praktischen Beispielen lernen die Schüler die Hochschule kennen und können in die sozialen Studiengänge reinschnuppern.


Am 25. April 2013 war Boys' Day – Jungen-Zukunftstag!


Und die Hochschule München war natürlich wieder mit spannenden und vielseitigen Workshops dabei und lockte rund 60 Teilnehmer an den Campus Pasing.


Nach einem gemeinsamen Willkommen und einem Einstieg in die Welt der Computerspiele und Medienpädagogik wurde den rund 60 Teilnehmern die Gelegenheit geboten, die Fakultät sowie die Angebote und Arbeitsschwerpunkte in vielfältigen Workshops kennenzulernen. Dabei reichte das Spektrum der Themen von Adoption und was das eigentlich für die Angehörigen bedeutet bis zur Sozialen Arbeit im Stadtjugendamt.


Die InitiatorInnen hoffen, dass die Jungen und jungen Männer einen positiven Eindruck von den Möglichkeiten im sozialen Sektor erhalten haben und - was noch wichtiger ist - spannende Erfahrungen und Erlebnisse von einem Tag auf dem Campus mitnehmen konnten.



Materialien zum Boys' Day 2013:



Info-Flyer


Jungeninfo


Schulfreistellung für Eltern


Boys' Day 2012

Was lief beim Boys' Day 2012?

Kontakt

Katharina Borberg
Raum: A 120

Tel.: 089 1265-1162
Fax: 089 1265-1472

Profil >

Fakultät für Sozialwissenschaften

Weitere Informationen
Hier geht es zur Fakultät die den Boys' Day durchführt

Homepage des Boys' Day

Weitere Informationen
Hier geht es zur Homepage des Boys' Day