Girls' Day 2012 an der Hochschule München

Girls' Day an der Hochschule München
Girls' Day an der Hochschule München

Am Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag können Schülerinnen Einblicke in Berufsfelder gewinnen, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung meist nur selten in Betracht ziehen. Anhand von praktischen Beispielen lernen die Schülerinnen die Hochschule kennen und können in die technischen Studiengänge reinschnuppern.




Am 26. April 2012 war Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag!


Der Girls`Day am 26.04.2012 an der Hochschule München war ein voller Erfolg. Die Fakultäten für Bauingenieurwesen und Geoinformation boten 50 Schülerinnen am Campus Karlstraße spannende Einblicke in Ihre Studiengänge mit Workshops wie „Stahl und Beton- womit wir bauen“ oder „3D Visualisierung von Stereobildern“. An der Lothstraße nahmen 250 Mädchen ab der 7. Klasse an den Workshops der verschiedenen Fakultäten teil. Von Maschinenbau über Physikalische Technik und Elektrotechnik bis hin zur Informatik und Drucktechnik war für jede ein interessantes Thema dabei.


Im Versuch „DNA- Isolierung, Gelelektrophorese“ lernten die Mädchen zum Beispiel dass man die DNA einer Banane bestimmen kann, oder sie durften in der Fakultät für Maschinenbau und Fahrzeugtechnik in einem Audi TT zu einem „Bremstest im Fahrversuch“ Platz nehmen. Robotern Leben einzuhauchen oder eine Broschüre selber zu drucken, waren weitere Highlights des diesjährigen Girls`Days.


Vielen Dank an alle beteiligten ProfessorInnen, MitarbeiterInnen und Studierenden, die diese Veranstaltung durch ihr Engagement erst ermöglicht haben!


Nächstes Jahr sind wir natürlich wieder mit dabei! Wann der Girls`Day –Mädchen Zukunftstag 2013 stattfindet und wie unser Angebot dann aussehen wird, erfahrt ihr rechtzeitig hier auf der Homepage.


Bildergalerie Girls'day 2012

Über Klick auf die einzelnen Bilder wird eine vergrößerte Ansicht geladen.

Gender & Diversity

Katharina Borberg
Raum: A 120

Tel.: 089 1265-1162
Fax: 089 1265-1472

Profil >