International Office

Die Stabsabteilung International Office ist Ideengeber für die Internationalisierung an der Hochschule München und bietet allen Hochschulangehörigen und Organisationseinheiten verschiedenen Service- und Beratungsdienstleistungen zur Umsetzung von Internationalisierungsmaßnahmen an.


Für jede Zielgruppe gibt es die passenden Service- und Beratungsdienstleistungen:

  • Studierende: internationale Erfahrungen und interkulturelle Kompetenzen im Ausland (z.B. mit Erasmus+ ) oder an der Hochschule München sammeln.
  • ProfessorInnen: Internationalisierung der Lehre/Curricula, Fellowship-Programm, Aufbau und Pflege internationaler Hochschulkooperationen für Projekte in der Lehre und Forschung, Finanzierungsmöglichkeit für internationale Aktivitäten an den Fakultäten etc.
  • MitarbeiterInnen: Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (im In- und Ausland) zu internationalen und interkulturellen Themen


News

[20.03.2018]

Summer School an der Cal Poly: Business Model Innovation

Ein zweiwöchiges Programm (6. -17. August 2018) unseres strategischen Partners der California Polytechnic State University. Reisestipendien für HM-Studierende mö...

Mehr >

Cal Poly Elektrotechnik Professor Art MacCarley mit HM-Studierenden

[15.02.2018]

Learn by Going

Bericht über den Cal Poly - HM Dozentenaustausch, erschienen im Newsletter des Cal Poly Electrical Engineering Fachbereichs

Mehr >

Schönes Herbstwetter für einen Besuch in München - v. l. n. r.: Christian Rode (International Office), Prof. Dr. Sonja Munz (Vizepräsidentin für Forschung), die internationalen Gäste Prof. Dr. Gabriele Fuchs, Prof. Dr. Sanjay Goel, Prof. Dr. Ingrid Fisher und Dr. Harvey Charles und Nina Kohr (International Office)

[23.11.2017]

Transatlantische Verbindung

Delegation der University at Albany zu Gast an der HM

Mehr >

Kontakt

Sprechstunden im IO Infodesk
Lothstraße 34

Tel.: 089 1265-1243


Mo:

Di & Do:

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr


Kontaktpersonen

HRK-ReAudit
Teilnahme am HRK-ReAudit Internationalisierung der Hochschulen.