Versicherung

Entgegen den Angaben einiger gesetzlichen Krankenkassen sind Sie nicht über die Hochschule München versichert. Bitte kümmern Sie sich selbst um eine ausreichende Krankenversicherung. Mit Ihrer European Health Insurance Card (auf der Rückseite Ihrer gesetzlichen Krankenversicherungskarte) sind Sie teilweise im europäischen Ausland abgesichert d.h. Ihre Krankenkasse übernimmt einige Leistungen. Genaue Informationen erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse. Zusatzleistungen wie Kranken-Rücktransport etc. werden meist nur bei einer Zusatz-Auslandsversicherung übernommen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer Zusatzversicherung bei den entsprechenden Fachpersonen.


Der DAAD bietet ebenfalls eine solche kostengünstige Auslands-Zusatzversicherung an.


Sie müssen auf jeden Fall weiterhin ein deutsche Krankenversicherung besitzen, da Sie sonst in Deutschland exmatrikuliert werden.



Bitte beachten Sie: im Erasmus+ Programm ist die Absicherung des Praktikanten durch eine Auslandskrankenversicherung und eine das Zielland abdeckende Unfall- und Haftpflichtversicherung verpflichtend. Ein Erasmus+ Praktikumszuschuss kann ohne Absicherung durch diese drei Versicherungsarten nicht gewährt werden.