Das Leitbild der Hochschule München

Attraktivität zeigen
Unsere Größe und Vielfalt verpflichten uns, die attraktivste Hochschule Deutschlands zu gestalten. Ob als Professorin oder Professor, ob als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter, ob als Studentin oder Student, jeder einzelne von uns trägt zur Attraktivität bei. Wir haben eine klare Vorstellung von unserer Aufgabe, gemeinsame Prinzipien und große Ziele, die wir tatkräftig und engagiert in die Praxis umsetzen. Dazu kommt die einzigartige Vielseitigkeit des Studienangebotes an der Hochschule München, in einem idealen Umfeld. So entsteht die Attraktivität, die unsere Hochschule zu einer besonderen macht.

Begeisterung wecken
Lehren und Lernen stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir sind für die Studierenden da. Wir bilden junge Menschen zu qualifizierten Experten für die Praxis aus. Unsere Lehre vermittelt in Verbindung mit den Praxissemestern lebendiges Wissen und anwendbare Kenntnisse. Sie fördert kreatives Denken und selbstständiges Handeln. Und sie findet in einer vertrauensvollen Atmosphäre statt: So entsteht der persönliche Kontakt, der das Klima unserer Hochschule prägt.

Potenzial entfalten
Standort und Forschung profitieren voneinander. Die Vielfalt unserer Studiengänge entspricht der Vielseitigkeit des Standortes München. Der enge Kontakt zu Wirtschaft und Gesellschaft sowie zum kulturellen Leben ist inspirierend. Wir regen Weiterentwicklung in Technik, Wirtschaft und Kultur an. Über die Inhalte unserer Forschung entscheiden wir frei und verantwortungsbewusst. Wir schärfen das Bewusstsein für schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Einblick verschaffen
Wir sind eine transparente Hochschule. Bei unserer gemeinsamen Aufgabe sind "Miteinander" und "Offenheit" gemeinsame Prinzipien. In der Praxis heißt das: Wir pflegen Teamgeist, reden offen miteinander und unterstützen einander. Damit erreichen wir, dass sich alle an unserer Hochschule wohl fühlen und gerne hier arbeiten und studieren. Durch gute Zusammenarbeit und effektiven Informationsfluss steigern wir die Flexibilität und Leistungsfähigkeit unserer Hochschule.

Erfolg suchen
Wir stellen uns dem internationalen Wettbewerb. Unser Prinzip der Offenheit gilt auch nach außen. Der Vergleich mit anderen Hochschulen gibt uns wertvolle Rückmeldung für unsere Arbeit. Wichtig ist dabei die Akzeptanz unserer Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt im Inland und Ausland. Durch die Aktualität und Qualität unserer Lehre und Forschung setzen wir Standards.

Miteinander wirken
Wir führen unterschiedliche Denk- und Handlungsweisen zusammen. Bei uns wirken Menschen unterschiedlicher Prägung konstruktiv zusammen. Unsere internationale Offenheit ermöglicht interkulturelle Kompetenz. Wir arbeiten über alle Hierarchie- und Bereichsgrenzen erfolgreich zusammen. Frauen müssen dabei zunehmend stärkeren Einfluss in unserer Entwicklung gewinnen. Unterschiede sind für uns eine Bereicherung.

Format gewinnen
Wir bilden heute Persönlichkeiten für die Berufswelt von morgen. Über das Fachwissen hinaus fördern wir soziale und kulturelle Kompetenz. Verantwortungsbewusstsein gegenüber Umwelt und Gesellschaft, Integrität, Berufsethos und Engagement sind Persönlichkeitsmerkmale, die heute und morgen zählen. Wir stärken diese Werte, indem wir sie vorleben.