Navigation

 
 

Projekt.Welle

Fakultätsübergreifendes Studierendenprojekt

mitPLANEN mitENTWICKELN mitKONSTRUIEREN


Im fakultätsverbindenden, interdisziplinären „Projekt.Welle“ werden die Studierenden mit einer Problemstellung konfrontiert, die in dieser Form noch nicht realisiert wurde.


Die Projektarbeit gliedert sich in einen interdisziplinären sowie einen fachlichen Teil. Fachlich betreut und beurteilt werden sie dabei von DozentInnen ihrer jeweiligen Fakultät.


Die Arbeit in den interdisziplinären Kleingruppen erfolgt eigenverantwortlich. Hier sind die Studierenden angehalten, sich selbstständig zu organisieren, konsensfähige Lösungen bzw. Szenarien zu entwickeln und am Ende des Semesters ein geladenes Fachpublikum von ihren Projektergebnissen zu überzeugen.


Pilot Sommersemester 2019

Konstruktion einer surfbaren Welle zur Stromerzeugung

Ankündigungsposter Projekt.Welle SoSe 2019

Wie kann man eine surfbare Flusswelle in München konstruieren, die Energie erzeugt, anstatt Energie zu verbrauchen? Und wie kann man diese Welle so in den urbanen Kontext einbetten, dass vor Ort Menschen miteinander in Kontakt treten und Dialoge zu Themen der Nachhaltigkeit gefördert werden?


Die Herausforderungen beim Projekt.Welle liegen darin, nicht nur zu beweisen, dass eine derartige Konstruktion machbar und aus technischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht sinnvoll ist, sondern darüber hinaus ein bezahlbares Szenario für eine mögliche Baumaßnahme zu entwickeln.


Im Rahmen des fakultätsverbindenden, interdisziplinären Projektseminars arbeiten Studierende der Architektur, des Maschinenbaus sowie des Wirtschaftsingenieurswesens in Kleingruppen gemeinsam an der Lösung dieser diffizilen Zukunftsfrage/Aufgabenstellung.


Ziel des fakultätsverbindenden Projektes ist die sukzessive Weiterentwicklung der Projektaufgabe, bis es schließlich zur Realisierung des ersten surfbaren Flusskraftwerkes in München kommt.


Rahmenbedingungen

Leistungsnachweise

Seminarverlauf

Ansprechpersonen

Prof. Dr.-Ing. Robert Meier-Staude
Raum: R 5.017

Tel.: 089 1265-3933
Fax: 089 1265-3902

Profil >

Dr. Sascha Zinn
Raum: T 1.007

Tel.: 089 1265-4350
Fax: 089 1265-4380

Profil >

Martina Pelz
Raum: T 1.007

Tel.: 089 1265-1465
Fax: 089 1265-4380

Profil >

Lehrende

Prof. Dr. Diane Henze
Raum: B 0069

Tel.: 089 1265-1110
Fax: 089 1265-3308

Prof. Dr.-Ing. Silke Langenberg
Raum: F 305

Tel.: 089 1265-2602
Fax: 089 1265-2630

Prof. Dr. Jürgen Spitznagel
Raum: R 5.015

Tel.: 089 1265-3946
Fax: 089 1265-3902

Profil >