Hochschulentwicklungplan

Die Hochschule München

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München ist die größte Hochschule ihrer Art in Bayern und die zweitgrößte bundesweit. In 14 Fakultäten und über 70 Studiengängen lernen Studierende, lehren und forschen ProfessorInnen. Über 500 Kolleginnen und Kollegen in Fakultäts- und Zentralverwaltung ermöglichen dies. Von April 2008 bis Juli 2010 haben sich über 120 Personen aus allen diesen Gruppen in einem hochschulweiten Prozess an der Entwicklung eines Hochschulentwicklungsplans nach Art. 26 Abs. 5 des Bayerischen Hochschulgesetzes beteiligt. Im Sommer 2010 wurde dieser nach einstimmigem Votum durch die Erweiterte Hochschulleitung dem Hochschulrat vorgelegt und dort ebenso einstimmig verabschiedet. Die generierten Ziele und Maßnahmen erstrecken sich dabei über die zentralen Aktionsfelder Bildungsangebote, Forschung, Verzahnung der Zentralen Services und Gestaltung attraktiver Mitarbeit an der Hochschule.


Auch aus der heutigen Perspektive haben die meisten der Ziele nichts von ihrer Relevanz verloren, und etliche Maßnahmen wurden und werden umgesetzt. Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick hinein:


Der Hochschulentwicklungsplan (pdf) der Hochschule München.