Navigation

 
 

Informationen

für Lehrende

Das Digital Transformation Lab organisiert curricular integrierte Praxisprojekte („Challenges“), in denen Studierende an Problemen aus dem Bereich der Digitalisierung arbeiten, die von einer Institution des öffentlichen Sektors benannt wurden.

Wenn Sie sich entscheiden, über das DTLab eine Challenge in Ihre Lehrveranstaltung zu integrieren, bieten wir Ihnen für die Dauer der Lehrveranstaltung:


Nutzung von cloudbasierten Technologien


  • Wir stellen zu Beginn der Challenge ein Kontingent an Credits bereit, über die Sie AWS-Services im Rahmen der Challenge nutzen können.


Kontakt zu Partnern


  • Wir haben z. B. über M:UniverCIty Kontakt zu diversen Organisationen des öffentlichen Sektors, die Probleme für Challenges vorgeschlagen haben, und stellen gerne den Kontakt zu Ihnen her.
  • Wahlweise können Sie auch Challenges mit anderen Organisationen des öffentlichen Sektors vorschlagen, wenn Sie zu diesen schon Kontakt haben.


Unterstützung


  • Wenn gewünscht, unterstützen wir Sie / die Studierenden mit passenden Trainings bzw. mit Zugang zu online-Trainingsmaterialien.
  • Wir können außerdem technische Unterstützung durch AWS-ExpertInnen anbieten.
  • Wenn gewünscht, bieten wir methodische Unterstützung mit dem Amazon-Innovationsprozess (s.u.).


Auswahl


  • Die endgültige Entscheidung, welche Challenges wir durchführen können, treffen wir zweimal im Jahr.


  • Rahmenbedingungen

Programm-manager

Dr. Florian Allwein
Raum: A 119

Tel.: 089 1265-1172
Fax: 089 1265-1472

Profil >

Emailkontakt

Übersicht Challenges

Challenges >