Navigation

 
 

M:UniverCity ist in Living Labs (LL) mit spezifischen Themenschwerpunkten organisiert. Innerhalb der Living Labs arbeiten derzeit fünf sogenannte Co-Creation-Gruppen (CCG) an folgenden Themen:

1. LL Digital Transformation Lab (DT-Lab)
organisiert curricular integrierte Praxisprojekte ("Challenges "), in denen Studierende an Problemen aus dem Bereich der Digitalisierung arbeiten, die von einer Institution des öffentlichen Sektors ("Partner") benannt wurden.


2. LL Gesundheit und Teilhabe (GuT)
CCG Therapie-Logbuch zu digitalen Gesundheitsdaten


3. LL Klimaneutrale Metropole (KnM)
CCG Zukunftsfähige Energieversorgung


4. LL Zivile Sicherheit in der Stadt (ZiS)
CCG Realer Gefährdung versus gefühlter Gefährdung
CCG Großveranstaltungen: wie bewegen sich Menschenmassen bei Großveranstaltungen


Diese Co-Creation-Gruppen treffen sich regelmäßig in Workshops mit ca. fünf bis fünfzehn Teilnehmenden.

Wenn Sie Interesse haben, an diesen Themen mitzuarbeiten, schreiben Sie uns.


Vernetzen, Wissen teilen, weiterdenken - Werden Sie Mitglied im M:UniverCity Forum