Unser E-Learning-Angebot

Der Adobe Connect Meetingraum

Was ist Adobe Connect?
Adobe Connect ist ein webbasiertes Kommunikationssystem, das Online Konferenzen/Meetings ermöglicht. Trotz räumlicher Trennung kann so eine synchrone audio-visuelle Zusammenarbeit stattfinden


Anwendungsmöglichkeiten
Adobe Connect kann für Diskussionen, Projekt-und Gruppenarbeiten genutzt werden, wenn die Teilnehmenden sich an verschiedenen Orten befinden (z.B. verschiedene Standorte der Hochschule oder bei Abwesenheit während des Praktikums). Dabei können Bildschirmpräsentationen vorgeführt und Werkzeuge wie Chat und Abstimmung mit integriert werden. Zudem besteht die Möglichkeit einer Audio- und Video-Aufzeichnung, um ggf. die Präsentation nachzubearbeiten oder diese den Teilnehmenden zur Vertiefung des Inhalts zugänglich zu machen.


Meetingraum anlegen
Sie können einen Adobe Connect Meetingraum direkt in Ihrem Moodlekurs anlegen. „Adobe Connect“ ist als Aktivität in Moodle integriert. Sobald die Aktivität und somit der Meetingraum erstellt wurde, kann er von allen in Ihrem Kurs eingeschriebenen Personen genutzt werden. So können in einem geschützten Rahmen online Seminareinheiten oder Konferenzen gestaltet werden. Wahlweise ist durch die Aktivierung eines öffentlichen Zugangs auch der Zutritt für externe Gäste möglich, wenn zum Beispiel ein Gastdozent für einen Vortrag eingeladen werden soll.


Da Adobe Connect browserbasiert ist, benötigt das Programm keine Installation von Seiten der Teilnehmenden. Voraussetzung ist lediglich ein aktueller Webbrowser mit aktiviertem Flash-Plugin. Sobald Ihre Teilnehmenden die URL aufrufen bzw. über den Moodleraum eintreten, kann das Online Meeting beginnen.


Weitere Informationen
Wertvolle didaktische Ideen und Informationen zum Einsatz von Adobe Connect finden Sie im Adobe Connect Didaktik-Wiki .



Weitere Informationen

Beschreibung Adobe Connect in Moodle (PDF)

Anleitung