Navigation

 
 

Unser E-Learning-Angebot

Audio- und Videoaufzeichnungen

Anwendungsmöglichkeiten
Sie können Vorlesungsmitschnitte z.B. von Grundlagenvorlesungen oder Laboreinführungen aufzeichnen und eingebettet in Moodlekursen den Studierenden zur Verfügung stellen. Auch frei zugängliche Videos sind der Lehre anwendbar.


Neue didaktische Lehrmethoden wie Flipped Classroom lassen sich mit Videos umsetzen. Beim Flipped Classroom werden Lehrinhalte den Studierenden im Vorfeld zur Verfügung gestellt z.B. durch ein Video. Der gemeinsame Präsenztermin wird genutzt, um Verständnisprobleme zu klären, die gelernten Inhalte anzuwenden und zu vertiefen.


Videolearning bietet die Möglichkeit, Inhalte effektiv zu vermitteln, um Zeit für Diskussionen und Austausch zu schaffen. Lehrvideos können Sie unterstützen und entlasten – aber nicht ersetzen.



Umsetzungsmöglichkeiten
Mit der Screencapture Software Camtasia Studio können Sie Lehrvideos erstellen und bearbeiten. Die Software nimmt Ihr Webcam Bild, Ihren Ton und den Bildschirm Ihres Computers auf. So können Sie Lehrvideos erstellen und auf dem hochschulinternen Streamingserver speichern und über Moodle den Studierenden zur Verfügung stellen.


  • Fortbildung und Beratung

  • Aufzeichnungsset

  • Geräteausleihe

  • Anleitung VPN

Weitere Informationen

Camtasia Tutorials
Kurze Einführungsvideos

Videos in der Lehre
an der Hochschule München