Wer war dabei?

Ehemalige MitarbeiterInnen des Projektes HD MINT

Das HD-MINT-Team an der Hochschule München arbeitete interdisziplinär und umfasste wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachbereiche Mathematik, Physik, Chemie, Informatik sowie Pädagogik. Interessierte Lehrende, die MINT-Fächer unterrichten, konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der offenen Sprechstunden antreffen und jederzeit per E-Mail oder Telefon kontaktieren.


  • Janina Rustaee unterstützt ab dem 1.10.2016 das Wissensmanagement und das Kommunikationsmanagement im Projekt "ZUG - Für die Zukunft gerüstet " der Hochschule München.



  • Dr. Barbara Hank ist ab dem 1.9.2016 wieder im Schuldienst tätig und kümmert sich um den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Fächern Mathematik und Chemie.



  • Dr. Andreas Kämper unterstützt seit dem 1.7.2016 das E-Learning Center in Koblenz.


  • Michael Brunnhuber wechselte zum 01.11.2016 an die TU München.


  • Antje Nissler unterstützt seit dem 01.01.2017 das ZUG-Team und arbeitet im Teilprojekt "Digitale Diagnostik" an der Ausarbeitung kompetenzorientierter Assessments zur Unterstützung didaktischer Differenzierung in Ingenieursfächern.


  • Dr. Leonhard Riedl unterstützt seit dem 01.01.2017 ebenfalls das ZUG-Team und führt im Rahmen des Teilprojekts "Didaktik" die fach-/didaktische Beratung mit einem Schwerpunkt in Blended Learning fort.


BMBF