Mechatronik in Teilzeit

Bachelor Mechatronik/Feinwerktechnik in Teilzeit


Flexibel studieren


Mehr Zeit und Flexibilität: Das wünschen sich gerade Studierende, die neben dem Studium auch ihren Job und andere Verpflichtungen, wie Familie oder ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bekommen wollen. Im Studiengang Mechatronik/ Feinwerktechnik haben Sie seit dem WS 2015/16 die Möglichkeit, Ihr Studium statt in sieben Semestern innerhalb von elf Semestern in Teilzeit zu studieren. Zudem können Sie das Studienpensum je nach Lebenslage anpassen. Unterstützung bei der Studienverlaufsplanung erhalten Sie ganz individuell in der Teilzeit Studienberatung . Damit wird Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität gewährt.


Der Teilzeit-Bachelorstudiengang Mechatronik/ Feinwerktechnik ist von seiner Zielsetzung, den Inhalten und Lehrangeboten identisch mit dem Vollzeit Studiengang Mechatronik/ Feinwerktechnik Bachelor .


  • Aufbau des Studiums

  • Zulassungsvoraussetzungen

  • Wechsel vom Vollzeit- in den Teilzeitstudiengang

  • Studien- und Prüfungsordnung / Prüfungsplan

  • Ansprechpartnerinnen und Beratung

  • Weiterführende Studien

  • FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Teilzeitstudium

Zurück zur Startseite

Weitere Informationen zum Studiengang BA-Mechatronik

Qualitätspakt Lehre

Dieses Vorhaben wird unter dem Förderkennzeichen 01PL11025 gefördert.