Navigation

 
 

Sibylle Matern

Projektleitung Schreibwerkstatt

Raum T 4.017



089 1265-4365


Schwerpunkte

  • Planung und Steuerung von Projektmaßnahmen zur Schreibförderung an der Hochschule München
  • Entwicklung nachhaltiger Produkte zur Schreibförderung
  • Kommunikation über die Projektmaßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit für das ZUG-Projekt


Hintergrund

  • Magister in Kommunikationswissenschaft (LMU München)
  • Master in European Languages and Literatures (QMUL)
  • PR / Kommunikation für ein breites Branchenspektrum
  • Schreibworkshops / Schreibberatung


Qualitätspakt Lehre

Dieses Vorhaben wird unter dem Förderkennzeichen 01PL11025 gefördert.