Wie wir dem Studienerfolg den Weg bereiten

Einschlägige Studien zeigen: Ein hohes Fachinteresse, Anstrengungsbereitschaft, der Glaube an die eigenen Fähigkeiten und das Gefühl, gut an der Hochschule vernetzt zu sein, wirken sich positiv auf die Studienmotivation aus. Zudem sorgen bedarfsgerechte Rahmenbedingungen dafür, dass Studierende ihre Aufgaben bewältigen können. Alle im ZUG-Projekt entwickelten Lehrkonzepte, Pilotveranstaltungen und Strukturänderungen eint daher der Ansatz, die Bedingungen für eine hohe Studienmotivation zu schaffen. Ob durch neugestaltete Studieneingangsphasen, praxisorientierte MINT-Didaktik, E-Learning oder Teilzeitstudiengänge: Wir machen uns gemeinsam mit den Studierenden in Richtung Studienerfolg auf den Weg.


Zurück zur Startseite

Projektleitung

Dr. phil. Regina Schwab
Raum: A 117/118

Tel.: 089 1265-1220
Fax: 089 1265-1472

Profil >

Sara Koss
Raum: A 117/118

Tel.: 089 1265-1212
Fax: 089 1265-1472

Profil >

Qualitätspakt Lehre

Dieses Vorhaben wird unter dem Förderkennzeichen 01PL11025 gefördert.