Jugendstraffälligenhilfe

Zusatzqualifikation für Studierende

Immer mehr Hochschulen erkennen die Förderung von gesellschaftlichem Engagement als Teil ihres Bildungsauftrages an. Die Hochschule München hat im Rahmen des Entwicklungsprojekts „Offene Hochschule Oberbayern“ (OHO) ein Hochschulzertifikat „Jugendstraffälligenhilfe“ entwickelt, das die Mitwirkung in zwei hochschuleigenen Praxisprojekten für straffällige Jugendliche (Leseprojekt KonTEXT und Jugendarrestprojekt MIJA) mit ECTS-Punkten honoriert.


Das Zertifikat kann allen Studierenden der Hochschule München sowie Studierenden ausgewählter Studiengänge an anderen Hochschulen verliehen werden. Sein Erwerb ist ab dem Sommersemester 2013 möglich und setzt neben einem zeitlichen Engagement von 120 Stunden in einem der genannten Praxisprojekte den Besuch von Seminarveranstaltungen im Gesamtumfang von 5 ECTS voraus. Die Seminare vermitteln nicht nur das organisatorische, rechtliche und methodische Basiswissen für die praktische Arbeit mit den straffälligen Jugendlichen, sondern dienen auch als Rahmen für eine fundierte Praxisreflexion und die Aneignung von grundlegenden sozialwissenschaftlichen Kenntnissen auf den Gebieten der Jugendforschung und Kriminologie. Der Besuch der praxisbegleitenden Seminare kann ebenso wie die Erbringung der Praxisleistungen über mehrere Semester erstreckt und durch die Nutzung von Vertiefungsangeboten auf der Moodle-Lernplattform zeitlich flexibel ergänzt werden.


Das Hochschulzertifikat „Jugendstraffälligenhilfe“ ist im Umfang von mindestens 5 ECTS auf den Master „Diagnose und Beratung“ anrechenbar, der ebenfalls unter dem Dach von OHO entwickelt und ab dem Sommersemester 2014 an der Hochschule München angeboten wird.


Anmeldung:



Kursleitung

Prof. Dr. Caroline Steindorff-Classen
Raum: KO 305

Tel.: 089 1265-2309
Fax: 089 1265-2330

Veranstaltungen

29.05.2013
Zusatzqualifikation "Jugendstraffälligenhilfe"

Die Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften informiert über die Zusatzqualifikation Jugendstraffälligenhilfe

weiter