Navigation

 
 

Workshop

EXaHM: Digitales Prüfen an der Hochschule München

Am 15. Mai 2019
von 10:00-15:15 Uhr


Campus Lothstrasse, Raum: T 0.013


An der Hochschule München wurde in 2018 das digitale Prüfungssystem EXaHM in den Pilotbetrieb genommen.


Das System beruht auf langjährigen Entwicklungen und Evaluationen, die zuletzt im Rahmen des Qualitätspakts Lehre intensiviert wurden. In den kommenden Semestern wird untersucht, ob und unter welchen Voraussetzungen EXaHM auch an anderen interessierten Hochschulen zum Einsatz kommen kann. Beim Workshop werden Einsatzszenarien von EXaHM erläutert und zur Diskussion gestellt. Es besteht auch die Möglichkeit das System in der Praxis zu erleben.


Der Workshop richtet sich insbesondere an VizepräsidentInnen für Studium und Lehre, ProfessorInnen mit Interesse am Einsatz digitaler Prüfungen, sowie MitarbeiterInnen zur Unterstützung digitaler Lehr-/Lernszenarien.


Um Anmeldungen wird bis zum 5.5.2019 gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Anmeldung

Programm

Einlass ab 9:30 Uhr


Plenum

10:00 - 10:15 Begrüßung und Vorstellung

10:15 - 11:00 Vortrag Digitale Prüfungen an der Hochschule München


PC-Räume T3.016 & T3.017

11:15 - 12:15 Livedemo EXaHM: Verschiedene Prüfungen können von Ihnen getestet werden


12:15 - 13:15 Mittagspause


Plenum

13:15 - 14:15 Diskussionen in Kleingruppen: EXaHM-Infrastruktur, Bewertung digitaler Prüfungen, Rechtliches, Gesamtprozess digitale Prüfungen, Kompetenzorientierung

14:15 - 15:00 Digitale Prüfungen an Ihrer Hochschule - Strategien, Pläne und Erfahrungen


15:15 Ende der Veranstaltung


Kontakt

E-Learning Center


Anfahrtsbeschreibung

So finden Sie uns...