INFOTAFEL

Umfragen, Ausschreibungen und Weiteres

Hier finden Sie gelegentlich diverse Informationen, die Sie vielleicht interessieren und zum Mitmachen anregen könnten.


  • UMFRAGEN

    Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften:
    Online-Befragung zum Thema „Relevanz wissenschaftlichen Wissens in der Praxis der Sozialen Arbeit“


    Diskurse über die Professionalisierung der Sozialen Arbeit werden seit langem geführt, oft aber nur im sog. „Elfenbeinturm der Wissenschaft“. Wie aber SozialarbeiterInnen wissenschaftliches Wissen sehen, welchen Nutzen dieses in der Praxis hat usw., dazu gibt es in Deutschland bisher sehr wenig gesicherte Informationen. Aus diesem Grund führt eine Masterstudentin der Fakultät eine Online-Befragung unter Sozialarbeitenden, die das Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik beendet haben, durch. An der ca. 10 Minuten dauernden Umfrage können Sie bis zum 05. Juli 2018 teilnehmen.



  • AUSSCHREIBUNGEN


    Ein Sommer in der Stadt?
    Sie haben erst vor kurzer Zeit die Hochschule Muenchen absolviert und wuerden sich ueber einen Sommeraufenthalt im internationalen Umfeld in Muenchen freuen? Schauen Sie sich die Summer Schools des International Office an!



    Fachlich qualifiziert und am transatlantischen Dialog interessiert?
    Wer als Alumna oder Alumnus unabhaengig vom Datum des Abschlusses im Studienjahr 2019-2020 für vier bis neun Monate als graduate student an einer US-Hochschule studieren moechte, kann sich jetzt um ein Studienstipendium der Fulbright-Kommission bewerben. StipendiatInnen werden mit bis zu $34.500 und der Aufnahme in das Fulbright-Netzwerk unterstuetzt.
    Bewerbungsfrist ist der 23.07.2018.


    Weitere Informationen



    Ideenwettbewerb der Hochschule Muenchen
    Der „Strascheg Award“ wird in drei Kategorien für innovative Geschaeftsideen vergeben. Bewerben koennen sich Ideen, Projekte und wissenschaftliche Arbeiten, die mit unternehmerischer Motivation vorangetrieben werden. Ausschlaggebende Kriterien bei der Preisvergabe sind der Innovationsgrad, das Marktpotential und die Umsetzungsaussichten der Idee. Der Award ist mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 EUR dotiert. Sind Sie dabei?
    Bewerbungsschluss: 31.07.2018


    Weitere Informationen


Vernetzen Sie sich!

Nutzen Sie die Alumnikontaktdatenbank

Kontakt