News

(40/16) Neu: Aktuell informiert mit der DMT Mobile App

[19|11|2016]

Mobile Lösung für Studierende des Studienbereichs „Druck- und Medientechnik“ mit Infoscreen, Stundenplan und Activity Wall

 

Eine Vorlesung fällt kurzfristig aus und der Studierende erfährt es erst vor Ort. Skripte zu den Vorlesungen müssen aufwändig kopiert werden. Den Stundenplan hat man noch nicht im Kopf, aber zuhause vergessen. Menüplan in der Mensa, Fahrplan der Tram – am besten den Kommilitonen fragen. Aber wenn es der auch nicht weiß? Kurzum: Der Alltag eines Studierenden ist immer auch die Organisation von wichtigen Informationen zum Studium und darüber hinaus.

 

Im Studienbereich „Druck- und Medientechnik“ geht es einfacher. Mit der neuen DMT Mobile App verfügen Studierende seit Kurzem über ein hoch funktionales Tool für ihr Smartphone und/oder Tablet, das alle wichtigen Informationen zum Studienalltag bereithält. Zu den Bestandteilen der App gehören u.a. einen Infoscreen, persönliche Stundenpläne, Skripten, der Mensa-Wochenplan, der MVG-Fahrplan und eine Activity Wall, auf der die Studierenden analog zu WhatsApp oder Facebook Infos posten und sich gegenseitig austauschen können.

 

Push-Nachrichten ersetzen SMS oder E-Mail-Service

Besonders hilfreich: Mittels Push-Funktion kommen auf Wunsch aktuelle Nachrichten und Erinnerungen zeitnah und automatisch. Die App funktioniert auf den Betriebssystemen iOS (Apple) und Android. Da nicht alle Informationen öffentlich zugänglich sind oder sein sollen, ist eine Anmeldung erforderlich. Der kostenlose Download erfolgt über den jeweiligen App-Stores.

 

Entwickelt wurde die App unter Federführung von Professor Christian Luidl, der sich seit 2011 intensiv mit dem Thema beschäftigt und die Schnittstelle zum eigenen Portal des Studiengangs betreut. Unterstützung erhielt er von den Studenten Daniel Potthast und Johannes Hofmann – der eine entwickelte bereits 2012 eine mobile, plattformunabhängige Website (http://m.pm.hm.edu/ ), der andere 2016 die nativen Apps für iOS und Android. Damit sind die Inhalte dank Zwischenspeicherung auch offline verfügbar.

 

Ihren Probelauf hatte die DMT Mobile App im Juni zur internationalen Fachmesse drupa in Düsseldorf. Dabei wurden für die Exkursionsteilnehmer unter den Studierenden zusätzliche Features wie Quiz, Hallenplan und örtliche Fahrpläne eingebaut. Der erste Einsatz verlief nach einhelliger Meinung aller Nutzer „sehr erfolgreich und zeigte ganz praktisch die Vorteile einer stimmigen mobilen Anwendung“, so Professor Luidl.

 

Wie geht es weiter? Laut Professor Luidl wolle man erst einmal Erfahrungen und Feedback sammeln, um eventuelle Verbesserungen und Erweiterungen vornehmen zu können. Zudem denke man darüber nach, Dozenten die Möglichkeit zu bieten, direkt aktuelle Nachrichten für den Infoscreen einstellen zu können: „Es ist jedenfalls ein spannendes Thema mit Chancen, die wir heute noch nicht kennen – und das, gerade für interessierte Studierende, ein höchst dynamisches und zukunftsorientiertes Betätigungsfeld bietet.“

 

Weitere Informationen

 

 

Kontakt

Professor Christian Luidl

Telefon: 089 12 65-15 66

Veranstaltungen

Im Veranstaltungskalender…
finden Sie alle aktuellen Events.

News

Im Nachrichtenbereich…
stellen wir für Sie aktuelle Informationen zusammen.