News

(38/12) Auftakt des Projekts "Offene Hochschule Oberbayern (OHO)" Hochschule München

[09|11|2012]

Fachkonferenz "Migration und Hochschule - Aktuelle Herausforderungen für Politik und Bildung" am 19./20. November 2012

PraktikerInnen und ExpertInnen diskutieren gemeinsam über eine Verbesserung des Hochschulzugangs und des Hochschulstudiums von Menschen mit Migrationshintergrund. Dabei sollen Ideen zur konkreten Umsetzung entwickelt werden. Hierzu werden Workshops zu verschiedenen Themen angeboten.

 

Die Veranstaltung eröffnet das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Offene Hochschule Oberbayern (OHO)". Ziel des Projekts ist es, das Studienangebot an der Hochschule München um berufsbegleitende und flexibel studierbare Bachelor- und Master-Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Gesundheits- und Sozialwesen zu erweitern. OHO München treibt damit die Diversifizierung von Studienformaten und Bildungspfaden voran und zielt primär auf eine Verbesserung der Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung ab, aber auch zwischen grundständigen und weiterführenden Studienangeboten. Eines der geplanten Studienprogramme richtet sich vor allem an Menschen mit Migrations¬hintergrund. Mit dem Wissen, dass Personen mit Migrationshintergrund an Hochschulen und Universitäten in Deutschland immer noch deutlich unterrepräsentiert und eine Vielzahl der in Deutschland lebenden MigrantInnen trotz hoher Qualifikation häufig unterwertig beschäftigt oder gar beschäftigungslos sind, macht den Handlungsbedarf deutlich. Dies gilt insbesondere mit Blick auf den sich in vielen Bereichen abzeichnenden Arbeitsmarktbedarf. In diesem Zusammenhang ist die gezielte Erschließung des bislang brachliegenden Fachkräftepotentials eine gesellschaftliche und ökonomische Notwendigkeit.

 

Ort: Hochschule München, Dachauer Str. 100a (Gebäude T, Hörsaal 0-020 im Erdgeschoss), 80636 München
Zeit: 19. November 2012, 17.00-20.00 Uhr
20. November 2012, 9.00-ca. 18.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Renate Heese, Tel: 089 1265-4365,

 

Pressemitteilung - 38/12 (PDF)

 

Hochschule München – HOCHSCHULKOMMUNIKATION

Veranstaltungen

Im Veranstaltungskalender…
finden Sie alle aktuellen Events.

News

Im Nachrichtenbereich…
stellen wir für Sie aktuelle Informationen zusammen.