News

Bewerbungsfrist Hochschulzertifikate

[02|08|2019]

Für die berufsbegleitend studierbaren Zertifikate, die im Oktober starten, noch bis 1. August bewerben

 

Die Bewerbungsfrist für die berufsbegleitenden Hochschulzertifikate „Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft“, „Technische/r Redakteur/in" sowie „Bahntechnik - Antrieb, Bremse, Fahrdynamik" wurde verlängert.

 

Infos zu den einzelnen Zertifikaten

Das Hochschulzertifikat "Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft" vermittelt beruflich oder freiwillig engagierten Menschen einen theoretischen und konzeptionellen Hintergrund, damit sie ihre Arbeit besser reflektieren und ausrichten können. Die Kurse gehen über zwei Semester.

 

"Technische/r RedakteurIn" richtet sich an Berufstätige, die sich im Bereich Technische Redaktion und Kommunikation weiterbilden möchten. Es erstreckt sich über ein Semester und ist so konzipiert, dass es neben einer Vollzeit-Berufstätigkeit studierbar ist.

 

"Bahntechnik - Antrieb, Bremse, Fahrdynamik" geht über zwei Semester. Das berufsbegleitende Studium ist so konzipiert, dass es neben einer Vollzeit-Berufstätigkeit studierbar ist. Das Hochschulzertifikat besteht aus diesen vier Modulen:

  • Antriebstechnik mit Labor Brennstoffzellen
  • Bremstechnik und Crashsysteme
  • Fahrdynamik und Simulation mit MATLAB
  • Projektmodul

 

Weitere Informationen auf der Webseite des Weiterbildungszentrums

Caroline Tesch

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München