News

Wenn Wissenschaft auf Unterhaltung trifft

Marie Curie versus Nikola Tesla ? ähnlich hitzig wie bei diesem fiktionalen Wissenschaftsbattle geht es auch beim Applied Science Slam zu
Marie Curie versus Nikola Tesla ? ähnlich hitzig wie bei diesem fiktionalen Wissenschaftsbattle geht es auch beim Applied Science Slam zu

[22|10|2019]

Vorhang auf für den vierten Applied Science Slam der Hochschule München

 

Aus dem Labor auf die Bühne, wo die Grenzen zwischen dröger Wissenschaft und erbittertem Wettkampf verschwimmen: Der Applied Science Slam der Hochschule München geht in die vierte Runde. Beim Slammen sind Präsentationen, Requisiten und Live-Experimente erlaubt. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den Titel „Summa cum Stand-up“ verdient und damit den HM-roten Eulen-Pokal für den 1. Platz mit nach Hause nimmt.

Moderation: Prof. Dr. Georg „Grög!“ Eggers und Prof. Dr. Michael Sachs

Musik: Christoph Theussl

 

Zeit: 29. Oktober 2019, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr

Ort: Lothstraße 34, G 0.01

 

Der Eintritt beträgt 4 Euro.

 

Wer bisher slammte? Unter diesem Link finden Interessierte den Gewinnerbeitrag des dritten Applied Science Slams: „Kältemaschinen – die Supermodels der Energietechnik“.

 

 

Lea Knobloch

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München