Bewerbung Master internationale Studierende

Bewerbungsfristen

Vernetzt sein

Wintersemester: 02.05. - 15.06. (Ausnahme: Betriebswirtschaft von 02.05 bis 31.05, zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge von 02.05 bis 15.07).


Sommersemester: 15.11. - 15.01. für alle Studiengänge


Bis dahin muss Ihre Bewerbung online mit allen erforderlichen Unterlagen bei uns eingegangen sein. Die online-Bewerbung erfolgt zu den Bewerbungszeiten über www.hm.edu/master-bewerbung




Zulassungsvoraussetzungen:

Informationen über Bewerbungsunterlagen, Zulassungsvoraussetzungen, Sprachkenntnisse, Studienbeiträge und Gebühren finden Sie direkt auf der Seite Ihres gewünschten Studienganges und der Fakultät. Hier finden Sie eine Liste der Masterstudiengänge . Ob Sie angenommen werden entscheidet die Prüfungskommission der Fakultät. Unterrichtssprache in fast allen Studiengängen ist Deutsch.


Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen:


1. Abgeschlossenes grundständiges Studium (Bachelor- oder Diplomabschluss) im selben oder einem vergleichbaren Fach mit mindestens 6 theoretischen Semestern, mindestens mit der umgerechneten Note "gut" und 180 ECTS Punkten.



Sie können sich bei einigen Studiengängen direkt mit einer beglaubigten Übersetzung des Zeugnisses sowie einer Fächer- und Notenübersicht bewerben.



Informationen zur Bewerbung mit ausländischem Zeugnis und evtl. Vorprüfung durch Uniassist finden Sie auch auf www.hm.edu/master-bewerbung



Für die folgenden Masterstudiengänge müssen Sie noch vor der Bewerbung Ihren ausländischen Bachelor Abschluss durch uni assist bewerten lassen:


Architektur
Fahrzeugmechatronik
Mechatronik/Feinwerktechnik
Technische Berechnung und Simulation
Fahrzeugtechnik
Luft- und Raumfahrttechnik
Maschinenbau
Applied Research in Engineering
Paper Technology (konsekutiv/weiterbildend)
Betriebswirtschaft
Tourismus Management
Hospitality Management



Auf der Internetseite des Kultusministeriums www.anabin.kmk.org können Sie eine Einschätzung erhalten, ob ein Abschlusszeugnis Ihrer Hochschule in der Regel in Deutschland anerkannt wird. Dies ist lediglich eine allgemeine Einschätzung und keine Garantie auf einen Studienplatz in dem von Ihnen gewünschten Masterkurs!


2. Einschlägige Praxiserfahrung (sofern nicht Bestandteil des Bachelorstudiums) und bei weiterbildenden Mastern 1 Jahr Berufspraxis;


3. Häufig gibt es ein Auswahlverfahren, entweder ein Auswahlgespräch oder einen schriftlichen Test;


4. Deutschkenntnisse müssen für einige Studiengänge nachgewiesen werden. Das Level und Prüfungen erfragen Sie bei den Fakultäten. Wir empfehlen mindestens B2, auch wenn kein Test verlangt wird.


Beachten Sie, dass die Unterrichtssprache Deutsch ist (Ausnahme: Paper Technology ; Business Entrepreneurship and Digital Technology Management ).



Weitere Zulassungsvoraussetzungen erfahren Sie direkt bei der Fakultät.


Parallele Bewerbungen für mehrere Studiengänge sind möglich, aber Sie müssen für jeden Masterstudiengang eine eigene Bewerbung einreichen.


News

22.11.2017
Lohn für herausragende Leistungen

Betriebswirtschaftsstudentin Yekaterina Shmarina aus Kasachstan ist die diesjährige DAAD-Preisträgerin


weiter