Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Die allgemeine Hochschulreife (Abitur) berechtigt zum Studium aller Fächer sowohl an der Hochschule München als auch an Universitäten. Sie kann an folgenden Bildungseinrichtungen erworben werden:


  • Gymnasium
  • Abendgymnasium zum Beispiel Städtisches Abendgymnasium für Berufstätige
  • Kolleg zum Beispiel Städtisches Münchenkolleg
  • BOS 13: fachgebundene Hochschulreife mit zweiter Fremdsprache
  • FOS 13: fachgebundene Hochschulreife mit zweiter Fremdsprache
  • Bundeswehrfachschule: Zeugnis über die Erlangung des Bildungsstandes, der der allgemeinen Hochschulreife entspricht, zusammen mit einer Urkunde der zuständigen obersten Landesbehörde


Die allgemeine Hochschulreife kann aber auch über die Abiturprüfung für andere/externe Bewerber oder die Begabtenprüfung erreicht werden.


Als allgemeine Hochschulreife zählt auch das Zeugnis über die bestandene Prüfung für den Hochschulzugang von besonders befähigten Berufstätigen (Begabtenprüfung)