Vorkurse

Vollzeit Angebote

Vorkurse | Grafiken: PureSolution/shutterstock.com

Diese Vorkurse sind ähnlich aufgebaut wie die Lehrveranstaltungen, die Sie im Studium belegen werden. ProfessorInnen der Hochschule München vermitteln Ihnen den Unterrichtsstoff wie in einer Vorlesung. Somit haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und den Stoff anschließend mit den anderen StudieninteressentInnen oder ggf. mit studentischen TutorInnen einzuüben.


Je nachdem welches Vorwissen Sie haben, ist die Vorbereitung anhand dieser ein- bis zweiwöchigen Vorkurse ausreichend, um Ihr Wissen aufzufrischen. Sofern Sie größere Wissenslücken mitbringen, sollten Sie bereits frühzeitig vor dem Vorkurs bzw. vor dem Studium mit der fachlichen Vorbereitung beginnen.


Hochschulweiter Mathematikvorkurs >
Die Hochschule München bietet in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule einen 10-tägigen Mathematik-Vorkurs für StudienanfängerInnen aller technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge an. weiter
Brückenkurs Mathematik (IVP) >
Für alle StudienanfängerInnen in Verfahrenstechnik Papier und Verpackung findet auf freiwilliger Basis in der letzten Septemberwoche ein Mathematik-Brückenkurs statt. Es werden nur Themen aus der Schulmathematik behandelt und noch kein neuer Vorlesungsstoff aus dem Studium selbst. weiter

Informieren Sie sich rechtzeitig auf den Internetseiten Ihrer Fakultät über studienvorbereitende und studienbegleitende Angebote, die Ihnen den Einstieg in das Studium erleichtern.


Grafiken: PureSolution/shutterstock.com