News

Bayerische EliteAkademie

Einer der früheren Jahrgänge auf Wandertour in den Alpen (Foto: Bayerische EliteAkademie)
Einer der früheren Jahrgänge auf Wandertour in den Alpen (Foto: Bayerische EliteAkademie)

[01|10|2020]

Bewerbungsphase startet am 1. Oktober

 

Die Bayerische EliteAkademie unterstützt herausragende und leistungsbereite Studierende bayerischer Universitäten und Hochschulen dabei, sich zu verantwortungsvollen Führungspersönlichkeiten zu entwickeln. Am 1. Oktober 2020 startet die Bewerbungsphase für den 23. Jahrgang. Bewerben können sich Studierende aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Für den erfolgreichen Abschluss gibt es ein Zertifikat.

 

Die Ausbildung umfasst mehrwöchige Präsenzphasen in Campus-Atmosphäre in der vorlesungsfreien Zeit, persönliches Coaching durch hochrangige MentorInnen aus der Wirtschaft, eine von TutorInnen begleitete Projektarbeit im interdisziplinären Team, Kaminabende mit spannenden Persönlichkeiten sowie Auslandsreisen nach Brüssel und Asien. Das Curriculum basiert auf folgenden Säulen: Ethik und Verantwortung, Persönlichkeitsentwicklung, Unternehmensführung, komplexe Systeme und Megatrends.

 

Auch HM-Studierende sind regelmäßig in den Akademie-Jahrgängen vertreten.Im Video erzählen Christian Keck und Maxim Frenkel von ihren Erfahrungen.

 

Die Deadline für die aktuelle Bewerbungsphase ist der 6. Dezember 2020. Alle weiteren Informationen rund um den Bewerbungsprozess finden Sie auf der Webseite der EliteAkademie .

 

 

Amanda Shala

NEWSARCHIV

Berichte und Informationen rund um die Hochschule München

Veranstaltungen

Vorträge, Tagungen, Events an der Hochschule München