Die Bewerbungsmappe

Die klassische Bewerbungsmappe besteht aus:



Die Bewerbungsmappe wird in der Regel nicht mehr in Papierform und per Post verschickt, sondern als pdf zusammengestellt und online (z. B. per Mail oder per im Karriereportal) verschickt.


  • Umfang: 1 Seite Anschreiben, ca. 2 Seiten Lebenslauf plus Deckblatt
  • Rechtschreibung, Zeichensetzung
  • Unterschrift (per Scan)
  • Lückenlose und korrekte Angabe von Daten
  • Vollständigkeit der Unterlagen
  • Einheitliches Design aller Bestandteile der Bewerbungsmappe (Roter Faden)
  • Gleiches Datum auf allen Unterlagen
  • Richtige Unternehmensanschrift
  • Ansprechpartner/in des Unternehmens
  • Eigene Kontaktdaten auf Anschreiben, Lebenslauf und Deckblatt
  • Reihenfolge der Unterlagen: Deckblatt, Lebenslauf, Zeugnisübersicht, Zeugnisse
  • Keine Angabe unnötiger Füllwörter oder –zeichen (z. B. Lebenslauf, Doppelpunkte, Doppelung von Angaben)


Hinweis: Diese Angaben beziehen sich auf eine klassische Bewerbung. Architekten bzw. Designstudenten wenden sich für Informationen bezügl. Besonderheiten ihrer Bewerbung bitte direkt an ihre Fakultäten. Vielen Dank!