Ausbildung der Ausbilder (AdA Zertifikat)

Lehrgang und Prüfung

Wer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Die Ausbilder-Prüfung ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse.


Jede/r Berufstätige aus jeder Branche (außer freie Berufe), der im beruflichen Umfeld ausbilden möchte, benötigt den Ausbilder der Ausbilder als Qualifikationsgrundlage.


Dieses Angebot gilt nur für Studierende der Hochschule München.


Ausbildung der Ausbilder (AdA)
ZielErlangung des Nachweises der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung AEVO.
ZielgruppeFür alle Studierenden der Hochschule München, idealerweise mit einem abgeschlossenen Praxissemester oder einer abgeschlossenen
Berufsausbildung (keine berufsbegleitenden oder weiterbildenden Studiengänge).
InhalteWer ausbilden will, muss neben der persönlichen und fachlichen Eignung auch über pädagogische, rechtliche, organisatorische, psychologische und methodische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Die Ausbilder-Prüfung ist bundesweit die einzig anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse.

Die TeilnehmerInnen bekommen unter anderem die rechtlichen Rahmenbedingungen der Ausbildung vermittelt. Sie erhalten Tipps für die Organisation der Ausbildung, dem Aufbau eines Ausbildungsplanes sowie zu Lernkontrollen, Prüfungsvorbereitungen und zur Zeugnisgestaltung.
Termine

DI 12.09.- FR 15.09.2017, MO 18.09.2017 - Mi 20.09.2017 (7 Tage), jeweils 08:30 - 15:45 Uhr.
Es besteht keine Anwesenheitspflicht, Sie sollten im Hinblick auf die Prüfung allerdings mindestens 80% der Lehrgangszeit anwesend sein. Die letzten 1,5 Tage gelten der Prüfungsvorbereitung.
OrtCampus Lothstraße 34, Raum siehe Veranstaltungskalender
DozentInnenHeidrun Ullrich
Johann Huber
Kosten Teilnahme CAREER Center50 €
Kosten Prüfung IHK200 €
DieAnmeldung für die IHK Prüfung muss online erfolgen: IHK München und Oberbayern

Kosten Lehrgangsunterlagenca. 45 €
Für den AdA Lehrgang ist folgendes Kursmaterial eigenständig zu besorgen:
Handlungsfeld Ausbildung (Feldhaus Verlag, ISBN: 978-3-88264-595-8, 8. Auflage 2016 oder aktueller): ca. 34,80€
Arbeitsgesetze (Beck-Texte im dtv, ISBN: 978-3-423-05006-7, 88. Auflagen 2016 oder aktueller): ca. 9,90 €

Die Kursunterlagen können in der Bibliothek der Hochschule München auch ausgeliehen werden. In den Standorten "Lothstraße" und "Pasing" stehen einige Exemplare zur Verfügung.
Prüfung IHKDie Prüfung wird mehrmals im Jahr von der IHK angeboten und besteht aus 2 Tagen (schriftlicher/praktischer Teil). Anmeldeschluss ist ca. 2 Monate vor Beginn der schriftlichen Prüfung.

Nächste Prüfungstermine nach Lehrgang:
10.10.2017, Anmeldeschluss der IHK: 14.08.2017
07.11.2017, Anmeldeschluss der IHK: 11.09.2017
05.12.2017, Anmeldeschluss der IHK: 09.10.2017

Wichtig: Jede/r TeilnehmerIn meldet sich selbständig zur Prüfung bei der IHK an!

Die IHK Prüfung findet in der IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, 81669 München statt. Bei einer hohen Anzahl an PrüfungsteilnehmerInnen kann der Prüfungsort variieren.
Anmeldungüber den >> Veranstaltungskalender
Anmeldeschluss/StornierungsfristAnmeldeschluss: 22. August 2017
Bis zum 22. August 2017 können Sie kostenlos stornieren, d. h. wir erstatten Ihnen die Teilnahmegebühr des CAREER Centers zurück. Danach ist eine kostenlose Stornierung nicht mehr möglich.
Abschluss IHK-Zertifikat: Ausbilder nach §§ AEVO

Ihre Ansprechpartnerin

Agnieszka Pilch
Raum: A 24

Tel.: 089 1265-1434
Fax: 089 1265-1949

Profil >

Termine

14.02.2017 - 22.02.2017
Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Optimale Vorbereitung auf die Prüfung zur Ausbildung der Ausbilder nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)

weiter