Versicherungen

  • Krankenversicherung

    Am 01.06.1996 trat die neue Studentenkrankenversicherungs-Meldeverordnung (SKV-MV) vom 27.03.1996 (BGBl I S. 568 ff) in Kraft.
    Die wesentliche Änderung gegenüber altem Recht ist, dass die Studierenden nur noch für die Neueinschreibung im Bereich Beratung und Immatrikulation eine Versicherungsbescheinigung abgeben müssen. Zur Rückmeldung für die folgenden Semester ist keine Versicherungsbescheinigung mehr vorzulegen.

    Nur wenn die Krankenversicherung gewechselt wird, muß von der neu gewählten Krankenkasse eine Versicherungsbescheinigung im Bereich Beratung und Immatrikulation der Hochschule München, Lothstraße 34, Zimmer A 30 vorgelegt werden.

    Eine Versicherungsbescheinigung ist auch dann nochmals vorzulegen, wenn der Studierende mit Bescheid der Hochschule exmatrikuliert wurde und er sich für das nächste Semester im Bereich Beratung und Immatrikulation (z.B. für einen anderen Studiengang) wieder einschreibt.


  • Rentenversicherung

  • Unfallversicherung

Wichtige Telefonnummern
und E-Mail Adressen

Studierendenservice

Gebäude A, Zimmer A 30
Tel.: 089 1265-1147


Mo, Di, Do

 

Fr

9:00–12:00 Uhr

+ 13:00–15:00 Uhr

8:00–12:00 Uhr


Geänderte Servicezeiten

Der IMMATRIKULATION und des STUDIERENDENSERVICE
Do. 24. Oktober 2019
wegen betrieblicher Veranstaltung
ab 10:45 Uhr geöffnet.

Feedback

Fehler festgestellt?
Etwas nicht gefunden?
Anregungen und Wünsche?

Senden Sie uns Ihr Feedback…