Prüfungen – wichtige Hinweise

HINWEIS: Die Studien- und Prüfungsordnungen, für welche die Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (ASPO) gilt, sind in den Kopfzeilen markiert. Für alle anderen Studien- und Prüfungsordnungen gilt die Allgemeine Prüfungsordnung (APO).


  • Was ist eigentlich der Zweck von Prüfungen?

  • Welche Prüfungsformen gibt es an der Hochschule München?

  • Welche Aufgaben hat die Prüfungskommission?

  • Welche Aufgaben hat der Prüfungsausschuss?

  • Wann muss ich mich zu Prüfungen anmelden?

  • Für welche Prüfungen muss ich mich online anmelden?

  • Was muss ich bei der Online Prüfungsanmeldung beachten?

  • Wie melde ich mich für die Prüfung eines Pflicht-AW-Faches an?

  • Wie kann ich einen Nachteilsausgleich aufgrund von Behinderung oder Krankheit beantragen?

  • Welche weiteren organisatorischen Aspekte muss ich rund um Prüfungen beachten?

  • Was darf bzw. muss ich zu einer Prüfung mitbringen?

  • Welche Wiederholungsfristen für Prüfungen gibt es?

  • Was passiert, wenn ich mich angemeldet habe und nicht zur Prüfung erscheine?

  • Was muss ich bei einem Krankheitsfall im Prüfungszeitraum beachten?

  • Was muss ich beim Rücktritt von einer angetretenen Prüfung beachten?

  • Wann findet die Prüfungseinsicht statt?

  • Darf ich eine bestandene Prüfung noch einmal zur Notenverbesserung ablegen?

  • Wie kann ich gegen eine Benotung von Prüfungen vorgehen?

  • Meine Abschlussarbeit war meine letzte Prüfungsleistung. Wie geht es weiter?

Prüfung und Praktikum
AnsprechpartnerInnen finden
pruefung-praktikum@hm.edu

FAQ
Antworten auf die häufigsten Fragen zu Prüfungs- und Praxisangelegenheiten.

GLOSSAR
Die wichtigsten Begriffe rund um Prüfungs- und Praxisangelegenheiten.