Fachschaften / Studierendenvertretungen

Fachschaft - was ist das?

Eine Gruppe von Studierenden bespricht sich
Eine Gruppe von Studierenden bespricht sich

Die VertreterInnen der Studierenden einer Fakultät bilden die Fachschaftsvertretung. Soweit die Zahl der Studierenden einer Fakultät 2000 nicht übersteigt, besteht die Fachschaftsvertretung aus sieben Personen. Sollte die Zahl überschritten werden, erhöht sich die Anzahl der Personen je angefangener 1000 Studierenden um eins. FachschaftssprecherIn ist der Vertreter bzw. die Vertreterin der Studierenden im Fakultätsrat, der bzw. die bei der Wahl die meisten Stimmen erhalten hat.


Die weiteren Mitglieder der Fachschaftsvertretung sind diejenigen Studierenden in der erforderlichen Anzahl, auf die bei der Wahl zu den Fakultätsräten weitere Sitze entfallen (würden). Der Fachschaftsvertretung obliegt die Wahrnehmung fakultätsbezogener Angelegenheiten der Studierenden.


Der Fachschaftssprecher bzw. die Fachschaftssprecherin führt die laufenden Geschäfte und vollzieht die Beschlüsse.


Engagement

Studierende, die nicht immer nur meckern, sondern auch selbst aktiv werden und etwas bewegen möchten, sind herzlich eingeladen, bei ihrer Fachschaft vorbeizuschauen und mitzumachen. Die Mitglieder der Fachschafts-Teams arbeiten ehrenamtlich und freuen sich über jegliche Unterstützung. Euer Engagement ist gefragt! Zudem macht die Arbeit auch Spaß, man kann lernen, Verantwortung zu übernehmen, zu organisieren, mit Institutionen und ProfessorInnen umzugehen (also lauter Sachen, die man auch später immer wieder brauchen kann), und nicht zuletzt kann man hier Leute aus anderen Semestern kennenlernen.


Fachschaften

Studierendenvertretung

Kontakt
Lothstr. 13, Zimmer 0.06
089 1265 -1474
Mo bis Fr 9.00 – 13.00 Uhr
info@stuve.hm.edu